Employer Branding

Digitale Vistenkarte

Die richtige Visitenkarte war früher ein wichtiger Bestandteile eines guten Marketingauftritts. Vermittelten sie doch ein Bild des Gesprächspartner und zugleich dessen wichtigsten Kontaktdaten. Heute gewinnt Ihr Kunde – in unserem Fall Ihr potenzieller Wettbewerber – ein Bild von Ihnen, lange bevor Sie sich persönlich kennen lernen. Über die Art und Weise, wie sich Ihr Unternehmen  im Internet präsentiert – über Ihre digitale Vistenkarte sozusagen. Wenn diese gut gemacht ist, muss man sie auch breit streuen, d.h. sie muss im Netz auch von demjenigen, der sie sucht, gefunden werden. Kennen Sie Ihre Sichtbarkeit als Arbeitgeber im Internet? Möchten Sie Recruitingkosten senken? Erreichen Sie die richtigen künftigen Mitarbeiter? Und welche Informationen befinde sich in Suchmaschinen über mein Unternehmen? Nutzen Sie die Webpräsenz auch zur aktiven Mitarbeiterbindung?

Bevor Sie eine groß angelegte Social media Kampagne starten sollten Sie die oben genannten Punkte überprüfen. CareerConcept unterstützt dabei hinsichtlich der Analyse, Positionierung und Wording Ihrer Landingpages und reduziert dabei den Dropoff der Seite.

Employer Branding durch die digitale Visitenkarte

In unserer langjärigen Arbeit mit der Generation x-Millenium konnten wir viele Anwendungsfehler von Bewerbersystemen, faden Stellenausschreibeungen und undefinierte verwässerte Stellenanzeigen endecken. Der externe Blick auf die eigene Webpräsenz kann im Feedbackprozess Fehler, Chancen und Risiken der digitalen Visitenkarte aufzeigen und bietet in 90% aller Analysefälle ein massives Verbesserungspotential im internen wie im externen Employer-Branding.

Hierbei können wir Sie unterstützen durch

  • web-Design
  • SEO-Analyse & Optimierung
  • Content- und Keyword-Analyse

Partnerangebote

Parallel dazu stehen aber für unsere Netzwerk-Unternehmen nicht mehr die „Full-Package-Lösungen“ im Vordergrund, sondern vielmehr kleine, flexibel zu steuernde Einzelmaßnahmen, entsprechend der individuellen Bedarfssituation des Unternehmens. Daher wurden für „Netzwerk-Partnerschaft reloaded“ die Schwerpunkte der Netzwerk-Partnerschaft verschoben und die angebotenen Dienstleistungen modularisiert. Positionieren Sie Ihr Unternehmen als sozial engagierter Arbeitgeber. Eigene Repräsentanz unter career-concept.de beinhaltet folgende Optionen: eigene Bildsprache, individueller Content, wechselseitige Verlinkung, Positionierung als CER-UnternehmenAufmerksamkeit der Zielgruppe, Einladungen zu Veranstaltungen (Kaminabend, Jahrestreffen, Messe), Angebotsvorteile im Partner-Netzwerk (Akademien und Hochschulen)

Newsbeitrag in Social-Media-Kanälen

Erreichen Sie mit Ihren News noch mal einen ganz neuen Teilnehmerkreis. Careerconcept streut seine Informationen sehr genau in seine technisch orientierte Zielgruppe über alle wesentlichen Social-Media-Kanäle. Virales Marketing Modulkosten: vier Mal pro Jahr: 500 € p. a.

AdWords-Kampagne

Bekanntheit und Alter einer Website sind wichtige Faktoren, wenn es um AdWords-Werbung geht. Je bekannter und besuchter die Seite mit dem richtigen Content, desto erträglicher die Werbekosten bei Google. Daher stellen wir Ihnen unsere gute Marktposition zur Verfügung. Hier können Sie von der Gestaltung und Optimierung von der individuellen AdWords-Kampagne profitieren, das erhöht die Aufmerksamkeit im gleichen Zielmarkt und den Bekanntheitsgrad der beworbenen Seite. AdWords-Kampagne Modulkosten: Einrichtungskosten (einmalig): 900 €, laufendes AdWords‐Budget max. 3.600 € p. a.

Onlineanzeigen

Unser Online-Ratgeber auf enthält nützliche, interessante Tipps und Tricks für den Start ins Studium und für den Karriereinstieg. Daher nutzen nicht nur Studierende mit Finanzierungsbedarf unseren Ratgeber. Hier lässt sich Ihre Anzeige gut positionieren. Onlineanzeige Modulkosten: Einrichtungskosten (einmalig): 500 € Jahresgebühr: 480 € p. a.

Printanzeige Studibook für Erstsemester

Ab Februar 2016 werden wir mit unserer Neuauflage des Studibooks an vielen Hochschulen vertreten sein. Positionieren Sie sich gemeinsam mit dem CareerConcepet am Zielmarkt. Auflage 2016:15.000 Stück Verteilung über Fachschaften im MINT-/BWL‐Bereich deutschlandweit Format: DIN lang, Vierfarbdruck inkl. Geodreieck Printanzeige Modulkosten: pro Seite: 700 € / Doppelseite: 900 €

Praktikanten- und Werkstudenten-Bindungsprogramm

Gute Praktikanten und Werkstudenten an das Unternehmen zu binden, ist eine wichtige Aufgabe eines guten Hochschulmarketings. Doch die Frage ist nur: wie? Und wie noch einigermaßen kostengünstig? Hier kann der CareerConcept helfen! Unsere Community‐Plattform bietet Ihnen eine Menge spannender Möglichkeiten: Sie können Ihre interessanten Kandidaten problemlos verwalten und mit ihnen in Kontakt bleiben.Ermöglichen Sie Ihren Kandidaten, unsere Seminare zu buchen. So bieten Sie ihnen Unerwartetes. Bauen Sie über Ihre Kandidaten Kontakt zu unseren Teilnehmern auf. Persönlich und individuell. Administration und Onlinezugriff Ihrer Kandidaten auf über unsere Community‐PlattformTeilnahme Ihrer Kandidaten an unseren Seminaren, solange sie bei Ihnen im Förderprogramm sind ( ekxl. Reisekosten). Modulkosten:

  • Beratung und Einrichtungskosten: 2.500 € (einmalig)
  • User-Schulung im Unternehmen: 1.500 €User-Lizenz Community: 50 € p. a./TeilnehmerTeilnahme am Bildungsplus: 700 € pro Block/Teilnehmer