Teilstipendien für Masterstudiengänge

Teilstipendium

Angebot eines Teilstipendiums – Masterstudiengänge

In Kooperation mit verschiedenen renommierten Hochschulen vergibt der Festo Bildungsfonds Preise in Form von (Executive) Master-Studiengängen für herausragende Leistungen von Studierenden und Unternehmen. Das bereits bestehende, sehr interessante Netzwerk wird durch neue Kooperationspartner ständig erweitert. Sie erhalten einen Überblick über unser aktuelles Angebot zu Teilstipendien von teilnehmenden Netzwerkhochschulen. Auszeichnungen können von Professoren der Netzwerkhochschulen für die Jahrgangsbesten erfolgen oder werden vom Festo Bildungsfonds individuell vergeben.

Teilstipendium der KLU

KLU Teilstipendium Inhalte

Die Stipendienvereinbarung erstreckt sich auf alle Studienprogramme der KLU. Pro akademischen Jahr werden 10 KLU-Stipendien ausgeschrieben. Voraussetzung für die Erteilung eines Stipendiums ist die Zulassungsfähigkeit der Bewerberin oder des Bewerbers und die Einhaltung von Form- und Fristanforderungen gemäß den Statuten der KLU. Die Entscheidung über die Zulassungsfähigkeit  sowie die Verteilung der Stipendien auf die Studienprogramme trifft die Hochschule. Die Entscheidung über die Zuerkennung von Stipendien sowie die quantitative Aufteilung der zur Verfügung stehenden Stipendien auf die Zielgruppen liegt beim Festo Bildungsfonds. Mit dem Preis können folgende Personen bedacht werden:

  • High Potentials von den Netzwerkpartnern des Festo Bildungsfonds: Teilstipendium in Höhe von 10.000€ für eine/n MitarbeiterIn des Netzwerkunternehmens pro Jahr
  • Finanzierungsteilnehmer des Festo Bildungsfonds: Teilstipendium in Höhe von 10.000€ für die Teilnehmer des Festo Bildungsfonds
  • Preisträger des Festo Bildungsfonds: Teilstipendium in Höhe von 10.000€ für Absolventen einer Hochschule, die besondere Leistungen erbracht haben (z.B. Jahrgangsbeste)

Preisträger Informationen zu Ihrer Auszeichnung

Ihre excellente Leistung wurde durch ein Teilstipendium prämiert und Sie möchten den Preis annehmen? Sie möchten den Anspruchszeitraum für Ihren Preis verlängern? Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

23. Karrieretag Familienunternehmen

23. Karrieretag Familienunternehmen Firmensitz der TRUMPF Gruppe in Ditzingen (© TRUMPF GmbH + Co. KG)
  1. Karrieretag Familienunternehmen | Jetzt bewerben!

Treffen Sie die Inhaber und Top-Entscheider Deutschlands führender Familienunternehmen am 5. Juli 2019 bei der TRUMPF GmbH + Co. KG in Ditzingen. Sprechen Sie über konkrete Stellenangebote, internationale Einsatzmöglichkeiten und zukünftige Karriereperspektiven.

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie treffen vorausgewählte Fach- und Führungskräfte auf Inhaber und Top-Entscheider von führenden Familienunternehmen aus ganz Deutschland. Bekannte Familienunternehmen wie Wolff und Müller, Kärcher oder Würth gehen hier ebenso auf die Suche nach Führungsnachwuchs wie „Hidden Champions“ und Weltmarktführer wie Brose, Freudenberg oder SEW.

In einem sehr persönlichen Rahmen können im verbindlichen Gespräch mit den Firmenvertretern individuelle Karrierepfade entwickelt werden. Gegenüber anonymen Publikumsgesellschaften weisen Familienunternehmen in der Regel flachere Hierarchiestrukturen, höhere Eigenverantwortung der Mitarbeiter sowie eine deutlich stärker ausgeprägte Corporate Social Responsibility auf.

Angesprochen werden Absolventen, Young Professionals und Professionals aller Fachrichtungen, insbesondere Ingenieure, Informatiker und Wirtschaftswissenschaftler (m/w/d). Die Plätze sind begrenzt. Bewerbungsschluss ist der 20. Mai 2019.

  1. Karrieretag Familienunternehmen am Juli 2019 bei TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen

Bewerbungsschluss: 20. Mai 2019

www.karrieretag-familienunternehmen.de